Kraftzentrum Beckenboden
Ganzheitsmedizinische Therapie bei Blasenschwäche.

Mit Beckenbodengymnastik für
Frauen 50 plus
Brigitte Kita

reinlesen
Überarb. Neuauflage 2012 m. Schwunzi-Haftnotizen
Kart, 130 S. m. farb. Abb.
Printausgabe 9783938580226;
€ 19,90 (D)


eBook PDF
9783938580356; € 12,90

Blasenschwäche und Harninkontinenz sind kein unvermeidbares altersbedingtes Schicksal, von dem sich Betroffene oft aus Scham in die gesellschaftliche Isolation gezwungen sehen. Als erster Schritt ist der Mut gefordert, offen mit diesen Beschwerden umzugehen.

Dr. med. Brigitte Kita, Ärztin für Naturheilverfahren, bietet in ihrem Buch eine kompetente Hilfestellung für Frauen, die durch eigenes Zutun eine dauerhafte Besserung erzielen möchten. Denn ein gezieltes, regelmäßiges Training der Beckenbodenmuskeln kann Inkontinenzbeschwerden wirkungsvoll entgegenwirken und einer Genitalsenkung vorbeugen. Die detailliert angeleiteten und anschaulich bebilderten Beckenbodenübungen sind auch für Ungeübt leicht zu erlernen und fördern ein beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag.

   

Da Blasenschwäche nicht gleich Blasenschwäche ist, werden ergänzend zum praktischen Übungsteil die Ursachen und Auswirkungen einer Beckenbodenschwäche, die diagnostischen Verfahren und therapeutischen Methoden, wie band- und netzgestützte Operationen, sowie Hilfsmittel und Selbstanwendungen beschrieben, und aufgezeigt, welche Behandlung für welche Harninkontinenzformen und Senkungszustände geeignet ist. mehr zum Thema


 

 


Damit die Übungen im Alltag nicht vergessen werden, erinnert der "Schwunzi" als lustige Haftnotiz